Die moralischen Probleme von Sexpuppen

Die moralischen Probleme von Sexpuppen

jamesdoll travel blog images

travel blog

RealDoll und seine Schwesterfirma Realbotix sind führend in der liebespuppen doll branche. Diese Unternehmen werden von Matt McMullen geleitet und tun ihr Bestes, um uns unserer Fantasie von Humanoiden so ähnlich wie möglich zu machen. Ab 2018 verfügt das fortschrittlichste Modell über künstliche Intelligenz, die von unseren Reizen lernen kann, über Bluetooth verbunden und von der App verwaltet wird, sodass Sie sich von Ihrem Gerät mit schottischem Akzent sagen lassen können, dass es Sie liebt.

Romain Ramírez ist einer der ersten Gruppe. Als Sicherheitsexperte und Mitorganisator einer der wichtigsten Branchenmessen der Welt ist dieses Thema sehr ernst. Wenn Sie die Schwere des Problems in Betracht ziehen, müssen Sie ehrgeizig sein und Online-Sicherheit haben. Wenn Sie noch nicht allzu viele Hacking-Fälle auf diesen Maschinen gesehen haben, liegt es daran, dass TPE Sexpuppe nicht fortgeschritten genug sind und noch nicht in der Masse Fuß fassen konnten. Die Demokratisierung ist noch einige Jahre entfernt, und wenn sie erreicht ist, wird die Kriminalitätsrate steigen. Schauen Sie, es gibt schon ein Stirnband mit Gehirnwellenelektroden, damit kann ich Drohnen steuern, und diese Technologie ist sehr alt und hat eine Geschichte von acht Jahren.

Cybersicherheitsexperten, Roboter und IoT-Sicherheitsforscher sind in Bezug auf die aktuelle Situation vorsichtiger, und wir müssen beim Kauf von Hardware vorsichtig sein. Der Angreifer kann dennoch die Funktionalität innerhalb des physischen Herstellungsbereichs der Roboter-Sexpuppe maximieren. Wenn das Gerät saugen und quetschen kann, wenn sich der Kopf um 360 Grad drehen kann und er sich auch mit hoher Geschwindigkeit drehen kann, kann es in einigen Fällen umstehende Personen verletzen.

Aber Sie können kleinere Dinge tun. Wenn aus der Ferne auf die Puppe zugegriffen wird, kann sie blockiert werden und viele ihrer Funktionen für ihren Besitzer unbrauchbar machen. Wenn Hersteller in Zukunft Kameras installieren, um das maschinelle Lernen zu verbessern oder Benutzern zu ermöglichen, diese Dateien in Zukunft zu genießen, können Kriminelle, die im Besitz dieser Videos sind, diese Videos fälschen. Gehackt.

Genauer gesagt gibt es nichts, was die Leute glauben lassen sollte, dass diese love doll Dinge vermeiden werden, die anderen, banaleren Geräten passieren, von denen die bizarrsten Fälle aufgetreten sind, wie die Barbie-Puppe, die begonnen hat, Morddrohungen auszusprechen, oder sich weigern, dir Kaffee zu geben und Wasser auf dich zu spucken. Laut einer aktuellen Studie des Sicherheitsunternehmens Gemalto werden nur etwa 9% der IoT-Produktressourcen in Sicherheit investiert, also alle verschlüsselten Daten in Ländern wie Großbritannien. Nur 52 % davon sind verschlüsselt.

Bei Unternehmen, deren Hersteller externe Audits durch auf Sicherheit spezialisierte Zertifizierungsunternehmen zulassen, wird eine komplexere Suche durchgeführt. "Aber ich habe Sie vorher gewarnt, dass die meisten Unternehmen diese Seiten nicht besuchen wollen, weil dies gegen Geschäftsinteressen verstoßen würde", warnte Ramirez. Cerudo stimmte ihm klar zu: "Die meisten Haushersteller ohne Fertigungstechnologie Die seit vielen Jahren hergestellten Technologien dienen dazu, den Markt zu erobern und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein und ihre Produkte so schnell wie möglich bereitzustellen diese von Drittanbietern entwickelte Technologie direkt kaufen, kann es ihnen auch an Erfahrung mangeln, was zu einer geringen oder keiner Sicherheitsbewertung führt. Dies sind sehr gängige Praktiken."

https://www.omysexydoll.com/der-nachste-sexroboter-konnte-dich-toten-moralische-debatte-uber-die-branche-hat-stattgefunden.html


Add jamesdoll to your subscriptions feed

jamesdoll travel blog images



Leave a Comment:

Or Sign Up To Leave A Comment

To notify a previous commenter, mention their user name: @peter or @peter-smith if there are spaces.


Create Your Free Travel Blog

Join others and Track That Travel

Track That Travel

travel blog, free travel blog travel blog, free travel blog travel blog, free travel blog

® 2018 Track That Travel